Home Klo Madame Notausgang



______________________

Wir sind heute an "deinem" Graffiti vorbei gefahren.
JSDX - für Sleek.


Es bleibt immer noch unbegreiflich.
Du sitzt warscheinlich in Ungarn & lachst
uns aus. Mit deinem Lächeln, dessen
Wärme ich immer noch spüren kann.
Wie du auf dem Sofa lagst,
vor'm Dom, im Adler - überall.
Alles erinnert mich an dich.
Jedes Wort. Jeder Film. Alles hat etwas von Dir.
Du bist überall & doch oft so weit weg.
Du fehlst so ungemein.

Du hast mir so unglaublich viel gegeben.
Zwar auch einiges genommen
aber nichts was du nicht wieder gut gemacht hast.

Dank Dir hatte ich, hatten wir die
bisher schönste Zeit unseres Lebens.
Den besten Sommer, die besten Parties.
Wenn ich an all das denke
hänge ich in der Luft,
zwischen Tränen und Lachen.

Uns erschien es am Anfang wie ein Traum,
dein Treffen, deine Bekanntschaft, dein Kontakt,
deine Freundschaft, ... einfach Du.
Du warst perfekt und bist es immer noch.




Ich weiß nicht warum ich das hier alles jetzt schreib,
Gerade jetzt.
Meine Augen werden wieder feucht.
Es ist so schwer manchmal. und manchmal fehlen einem die Tränen.

Ich glaube ich werde es nie ganz glauben,
das ein Mensch wie du,
so ein wunderbarer - der wunderbarste,
einfach so aus der Welt verschwindet.
Innerhalb weniger Stunden einen verlässt.

Ich weiß nicht ob ich an sowas wie
ein Leben nach dem Tod glaube,
aber irgendwie - du bist trotzdem noch da,
wenn wir an dich denken, in unserem kopf,
in unseren Gedanken, in unserem Herzen.
Und manchmal geschehen Dinge die uns helfen.
Sternschnuppen, die für uns regnen,
Lampions, die uns verarschen,
Regenbogen, die für uns leuchten.
Schneeflocken, die unseren Weg glitzern lassen.

Ich hoffe Dir geht es gut.



Danke für all das.
was du mir gegeben hast
und immer noch gibst.
Ich liebe Dich.
Gratis bloggen bei
myblog.de

body {overflow-y:hidden;x:scroll;" } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }